Kontrast  Sitemap

Koordination (m/w/d) für Integrationskurse in Duisburg gesucht

Die ISS-Bildungsakademie gGmbH ist eine durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) zugelassene Integrationskursträgerin und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort in Duisburg eine Leitungskraft (m/w/d) zur Koordination und Verwaltung von Integrationskursen

Wir erwarten von Ihnen:

Gesucht wird eine Fachkraft, die über fachliche und praktische Erfahrungen in der Koordination und Verwaltung von Integrationskursen sowie über eine BAMF-Zulassung als Lehrkraft für Integrations- und Alphabetisierungskurse verfügt.

Zu Ihren Aufgabenbereichen gehören u.a.:

  • Organisation und Planung von Integrationskursen
  • Beratung und Anmeldung
  • Durchführung und Auswertung von Einstufungs- und Zwischentest
  • Teilnehmer*innen- und Kursanmeldungen beim BAMF
  • Betreuung der Lehrkräfte
  • Mitwirkung an Evaluation und Qualitätssicherung
  • Mitwirkung an Tätigkeitsberichten
  • Überwachung der Kursabläufe hinsichtlich der TN-Zahl und Qualitätsmanagementanforderungen
  • Rechnungsstellung und Abrechnung für alle Kurse
  • Planung und Durchführung von Prüfungen
  • Eingabe und Pflege von Datenbanken
  • Planung und Durchführung von niederschwelligen Frauenkursen (Antragstellung, Erstellung von Verwendungsnachweisen etc.)
  • Teilnahme und Mitwirkung an Fachausschüssen, Gremien, trägerübergreifenden Arbeitsgruppen

Vorausgesetzt wird:

  • BAMF-Zulassung als Lehrkraft für Integrations- und Alphabetisierungskurse
  • Berufserfahrung im Arbeitsfeld Integrationskurse
  • die Bereitschaft, auch selbst zu unterrichten

Hierüber sollten Sie verfügen:

  • einen hohen Grad an beruflicher Organisation
  • Kooperations- und Entscheidungsfähigkeit
  • überdurchschnittliche Serviceorientierung
  • ausgeprägtes analytisches Denken
  • ein hohes Maß an Verhandlungsgeschick, Auffassungsgabe, Ausdrucksfähigkeit und Ergebnisorientierung
  • Erfahrungen in der Gesprächsführung und in der Beratung von Teilnehmenden unterschiedlicher Nationalitäten
  • die Bereitschaft, in einem (Leitungs-)Team zu arbeiten

Wir bieten Ihnen:

Eine leistungsgerechte, attraktive Vergütung. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Auf Wunsch kann eine Teilzeitbeschäftigung ermöglicht werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich!

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte möglichst in elektronischer Form sowie mit einer maximalen Größe von 8 MB an bewerbung@iss-netzwerk.de oder postalisch an:

ISS-Bildungsakademie gGmbH
Berliner Str. 98-100
51063 Köln

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir per Post eingesandte Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden können.

Zurück

FragenFAQ
AnsprechpartnerAnsprechpartner*innen
KarriereKarriere
FeedbackFeedback